Am gestrigen Samstag trat unsere Ü32 Mannschaft in der kleinen EWE-Arena zum Erdinger-Cup 2018 an.

Leider verlief der Auftritt der Mannschaft anders als geplant. Man nahm sich viel vor um eine gute Vorrunde zu spielen. Das erste Spiel gegen den 1.FC Nordenham beendete die Mannschaft mit einem 1 : 1 unentschieden.  Im zweiten Spiel trat der PSV gegen den SV Ofenerdiek an. Dieses verlor man nach einer 3:0 Führung doch leider mit 3:5 .  Für die letzten zwei spiele war aber noch alles drin so das man sich gegen Schwarz Weiß Oldenburg mehr vorgenommen hat. Der Gegner fand einfach besser ins Spiel und zeigte uns seine Stärken. Am Ende hieß es 0:5 für Schwarz Weiß Oldenburg.  Damit konnten wir uns nicht mehr für die Endrunde qualifizieren. Im letzten Spiel mussten wir gegen den Vorjahressieger Tus Eversten ran. Eversten zählte auch in diesem Jahr zu den Favoriten und besiegte uns im letzten Spiel mit 9:0 . Trotz des schlechten abschneidens war die Stimmung gut und alle hatten viel Spaß beim spielen.

Wir gratulieren dem diesjährigen Gewinner SSV Jeddeloh zum Erdinger Cup 2018.