Unsere 1. Damen vom Polizei SV hatten am vergangenen Sonntag die Damen vom VFL Oythe zu Gast und fuhren wichtige 3 Punkte ein.

Bereits in der 1. Spielminute markierte der Polizei SV sein Revier durch einen Treffer von Lena Bahlmann. Die Damen übten weiter Druck aus und erhöhten in der 12. Spielminute durch ein Kopfballtreffer von Louisa Froese zum 2:0. Die Damen vom VFL Oythe wollten nachziehen und spielten körperbetonten Fußball. In der 58. Minute war es erneut Lena Bahlmann, die zum 3 zu 0 traf. Der Polizei SV hatte noch einige gute Torchancen, es blieb aber beim 3 zu 0 Endstand.
Trotz des Sieges bleiben die Damen auf einem Abstiegsplatz, daher soll im nächsten Spiel gleich nachgelegt werden.