Gruppe U15 Am vergangenen Wochenende fand der Adidas Tiger Cup in Visbeck statt.

Paolo Engel kämpfte in der Gewichtsklasse bis 37Kg. Hier waren insgesamt 23 Teilnehmer, sodass im Doppel-KO Modus gekämpft wurde. Den ersten Kampf konnte Engel gleich mit einem Ippon  gegen Max Butzke von Hadashi Fürstenau gewinnen. Die beiden nachfolgenden Kämpfe gewann Engel jeweils mit einem Haltegriff. Im Halbfinale musste der Oldenburger gegen David Stuckert vom SC Panthera Bremen antreten. Diesen verlor er mit einem Waza-ari, den sein Gegner für eine Kontertechnik bekam. Im anschließenden Kampf um Platz 3 ging es gegen Johanes Mohr von den Crocodiles Osnabrück. Leider verlor Engel auch diesen nur knapp mit einem Waza-ari nach Ablauf der Zeit. Somit belegt Paolo Engel in seine Gewichtklasse den fünften Platz.

Zweiter Starter für den Polizei-SV Oldenburg war Anton Bondar in der Klasse Anton Bondarbis 43 Kg. Den ersten Kampf konnte Bondar klar für sich entscheiden, indem er Norman Weniger aus Salzbergen mit einem Tai-Otoshi klar Ippon werfen konnte. Den zweiten Platz verlor Bondar knapp vor Ablauf der Zeit durch einen Ko-Soto-Gake für den sein Gegner einen Ippon erhielt. Im Kampf um den dritten Platz kämpfte der PSVer gegen Grischa Girnus aus Ibbenbühren. Diese Begegnung wurde klar durch den Oldenburg geführt. Für zweimal Tai-Otoshi und einen Uchi-Mata konnte er jeweils einen Waza-air erzielen. Für einen Haltegriffe gab es ebenfalls eine Mittlere Wertung. Dadurch erreichte Bondar einen guten dritten Platz.

Felix WittstockIn der U15 hat Felix Wittstock (-46kg) leider seinen ersten Kampf Henning Meyergegen Julius Tänzer vom TSV Borgfeld nach starkem Beginn mit Ippon für Uchi-Mata verloren. Seinen zweiten Kampf (bereits kleines Finale) gegen Alexander Hilsendeger hat Felix mit einem Wazari für Ko-Uchi-Gari und nachgesetztem Haltegriff mit Ippon gewonnen und verdient den 3.Platz geholt.

Henning Meyer (-43kg) hat heute leider, trotz offensivem Kampfstil, seine beiden Kämpfe verloren.

Felicia Blum (-36kg) kampflos 1Felicia Blum.Platz. Sie trat jedoch in dem Pool -32Kg an, gewann die Kämpfe gegen Melanie Kohl von den Judo-Tiger Visbek und Lea Büneker von den Judo Giants Ibbenbühren jeweils vorzeitig mit Haltegriff. Auch den Kampf gegen Sarah Peters von den Judo-Tiger Visbek gewann Feli vorzeitig mit 2x Wazari für Sei-O-Nage und O-Uchi-Gari und Ippon für einen nachgesetzten Hebel. Den letzten Kampf gegen Leny Schubert vom VFL Grasdorf verlor Feli jedoch mit einem Haltegriff, es wäre der 2.Platz gewesen, wären die Kämpfe nicht als Freundschaftskämpfe gewertet worden.

Annika Krause (-46kg) hat den ersten Kampf, nach nur 30sec., gegen Gina Taschernski von Eintracht Hildesheim mit einem Wazari für O-Uchi-Gari und anschließendem Ippon für einen Haltegriff, gewonnen. Der zweite Kampf gegen Karina Gappel vom SC Panthera Bremen war lange ausgeglichen. Nach ca. 2min. musste sich Annika durch einen Haltegriff geschlagen geben. Den letzten Kampf gegen Marley Garland vom TSC Münster-Gievenbeck hat Annika wieder bestimmt. 3 Wazari für O-Uchi-Gari und Ko-Soto-Gake sowie Ippon für Haltegriff hat Annika sich den2. Platz gesichert.

Mischa Engel kämpfte bis 73kg. Leider konnte er seine guten Ansetze in allen Kämpfen Athina Troisenicht durchbringen und schied aus dem Turnier aus.

Auch Samuele Troise konnte in der Klasse bis 66kg sich nicht entscheidend gegen seine Gegner durchsetzen und landete am Ende auf Platz fünf.

Athina Troise im 3er-Pool bis 52kg hatte an diesem Tag auch kein Glück und verlor ihre Begegnungen.

Folgende Platzierungen vom PSV

U12 männlich
Paolo Engel                  -37 kg              5. Platz
Anton Bondar               -43 kg              3. Platz

U15 weiblich
Felicia Blum                  -36 kg              1. Platz
Annika Krause              -46 kg              2. Platz

U15 männlich
Felix Wittstock              -46 kg              3. Platz
Henning Meyer             -43 kg              5. Platz

U18 weiblich
Athina Troise                -52 kg              3. Platz

U18 männlich
Mischa Engel                -73 kg              5. Platz
Samuele Troise             -66 kg              5. Platz