• Judo

lem-u15 Auch die U15 Kämpfer vom Polizei SV Oldenburg waren am vergangenen Wochenende auf ihrer nächsten Meisterschaft. Dies waren die Landeseinzelmeisterschaften in Nienhagen, wo es um die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften ging.

Samuele Troise machte in der Klasse -60kg den Anfang. Sein erster Gegner war Maxim Malkof vom VFL Grasdorf. Hier konnte Troise klar punkten und den Kampf für sich entscheiden. Seinen zweiten Kampf konnte Samuel  nach nur 5 henning-meyersec. gegen Friedrich Schwabe vom TUS Sulingen schon wieder beendet. Auch der dritte Kampf dauerte nur 11 sec. Gegen Constantin Zörner vom BW Buchholz. Den entscheidenen Kampf um ins Finale einzuziehen konnte Samuel gegen Aaron Dieckhoff vom MTSV Aerzen leider nicht für sich entscheiden. Der Kampf war lange sehr ausgeglichen. Leidannika-krauseer nutze sein Gegner in den letzten Sekunden eine gute Gelegenheit und brachte Troise zu Boden, wo er mit anschließendem Haltegriff den Kampf beenden konnte.
Nach kurzer Enttäuschung konnte sich Samuele jedoch über seinen dritten Platz freuen.

Asamuel-troisennika Krause ging -44kg an den Start. Im ersten Kampf gegen Aileen Stockmann vom SV Wietmarschen konnte Annika durch einen Uchi- mata (Beinwurf) und anschließendem Hebel für sich entscheiden. Im zweiten Kampf hatte Annika gegen Mara Starniske vom MTV Eintracht Borsum leider etwas Pech. Der Kampf war lange sehr ausgeglichen aber durch einen kleinen Fehler von Annika konnte ihre Gegnerin ihren Wurf durchbringen und Annika besiegen. Im dritten Kampf hatte Annika wieder das Glück auf ihrer Seite, denn ihre Gegnerin war nicht angetreten und somit konnte sie diesen kampflos gewinnen. Im letzten Kampf musste sie gegen eine eine Gegnerin ran, die sie schon von den Bezirksmeisterschaften kannte. Auch hier wusste Annike gegen Emily Kelm von den Judo Tiger Visbek keine Mittel um sich durchzusetzen. Somit blieb ihr ein dritter Platz.

Felicia Blum hatte wie auch schon auf den Bezirksmeisterschaften in ihrer Klasse felix-wittstock-33kg keine Gegner und wurde somit kampflos Erste.

Henning Meyer -40kg und Felix Wittstock -46kg hatten in ihren Gewichtsklassen leider keine Chance gegen ihre Gegner und schieden aus dem Turnier leider aus.

Felicia, Annika und Samuel konnten sich durch ihre Platzierungen für die Norddeutschen Meisterschaften in Bremen welche schon nächstes Wochenende in Bremen stattfinden.

Folgende Platzierungen
U15 weiblich
Felicia Blume          -33 kg        1. Platz
Annika Krause        -44 kg        3. Platz

U15 männlich
Henning Meyer        -40 kg        tlg.
Felix Wittstock         -44 kg        tlg.
Samuel Troise           -60 kg        3. Platz