2016.01.04 Trainer C Rcker

2016.01.04 Trainer C RckerEtwas mehr als ein halbes Jahr ging die Ausbildung zur Trainer-C-Ausbildung, die in Wolfsburg stattgefunden hat.

In vielen Modulen wurden für die Breitensportausbildung die Grundstrukturen einer verantwortungsvollen Trainingseinheit besprochen, neue Techniken ausgetauscht und natürlich auch ausprobiert sowie lustige Spiele gespielt. So fanden neben den Theorieeinheiten auch die Praxiseinheiten im engen Stundenplan, den es jedes Ausbildungswochenende gab, immer Platz.

Die Leistungssportausbildung fand unter der Leitung von Alexander Siems statt. Das Regelwerk der einzelnen Wettkampfdisziplinen wurden ebenso besprochen, wie der Aufbau eines Jahrestrainingsplanes eines aktiven Athleten. Weiter wurden die Grundlagen einer ausgewogenen und leistungsorientierten Ernährung besprochen und in den praktischen Einheiten die einzelnen Koordinationsübungen ausprobiert. Insgesamt hat dieser Teil der Ausbildung der geholfen, um sein eigenes Training und das der Wettkampfkinder zu optimieren.

Am Ende beider Ausbildungen fanden jeweils eine praktische sowie eine theoretische Prüfung beider Einheiten statt, die mit dem zuvor gesammelten Lehrmaterial gut gemeistert werden konnten.

Durch diese Ausbildung hat man jedoch nicht nur in der Theorie etwas gelernt, sondern konnte auch in den gemeinsamen Abenden mit der Gruppe neue Freundschaften knüpfen, die über die Grenzen von Oldenburg hinaus gehen.

Diesen Bericht in „Mein Oldenburg“ lesen