Überspringen zu Hauptinhalt

Trainingsausfall vorerst bis zum Jahresende

Trainingsausfall bis zum Jahresende 2021 Liebe Ju-Judoka, liebe Eltern, auf Grund der aktuellen Situation - bzgl. des Corona-Virus – hat die Polizeiakademie Niedersachsen ab dem 01.12.2021 vorerst bis Jahresende die Nutzung der Trainingsstätten (einschl. Dojo) untersagt, so dass das Training…

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften in Leipzig

Beitrag ansehen  Deutsche Meisterschaften - 7. Platz für Ole Kiphardt                 Am 9./10.Oktober 2021 fanden die Deutschen Meisterschaften der Jugend U18 im Judo in Leipzig statt. Ole Kiphardt vom Polizei SV Oldenburg trat…

Weiterlesen

Ole Kiphardt  Norddeutscher Meister 2021

 Norddeutsche Meister 2021 Am Sonntag den 26.09.2021 fanden die Norddeutschen Einzelmeisterschaften U18 Männer (88 Teilnehmer) im Judo in Lutten (Oldenburger Münsterland) statt. In der Gewichtsklasse -46Kg startete der PSVer Ole Kiphardt, der sich auch in der langen Corona-Pause intensiv auf…

Weiterlesen

Tagesausflug nach Langeoog

Tagesausflug nach Langeoog Am Sonntag, den 29. August sind wir um 7:00 Uhr bei schlechtem Wetter und guter Laune nach Langeoog losgefahren. Als wir von der Fähre runter gingen, sind wir auf direktem Wege zur Innenstadt gelaufen, um schnellst möglich…

Weiterlesen

Erfolgreicher Trainingsstart

Erfolgreicher Trainingsstart mit Outdoor-Training Die Judoabteilung hat diese Woche mit einem Outdoor-Training auf dem Fußballplatz des Polizeisportvereins in Wechloy erfolgreich begonnen. Alle Gruppen sowie auch die Trainer*innen freuten sich auf den Wiedereinstieg, der ohne den gewohnten Judoanzug stattfand. Auch der…

Weiterlesen

Nach Lockerung Outdoor-Training möglich

Liebe Judoka, liebe Eltern die Niedersächsische Landesregierung hat die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 gelockert, so dass ein Outdoor-Training erlaubt ist. Die Planung der Durchführung läuft derzeit und wir hoffen, dass ein Trainingsstart nach Pfingsten möglich sein wird. Über…

Weiterlesen

Lockdown bis 07. März verlängert

  • 15. Februar 2021
  • Judo

Der „Lockdown“ wurde bis zum 07. März verlängert Liebe Judoka, liebe Eltern die Niedersächsische Landesregierung hat die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 am 12. Februar vorerst bis zum 07. März 2021 verlängert. Dies bedeutet weiter für uns, dass ein…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen