Überspringen zu Hauptinhalt

Bei schönstem spätsommerlichen Wetter meldeten sich über 30 Teilnehmer*innen von jung bis alt für das zweite Spaß-Doppelturnier der Saison. In den Kategorien Damen, Herren und Mixed qualifizierten sich die Teams in je einem Satz, verkürzt auf 4 Spiele, so dass niemand zu lange in der Spielpause saß. Torben und Eddi als Organisatoren behielten den Überblick und hatten für die Pokale gesorgt.  

Die Erstplatzierten im Damendoppel
Die Erstplatzierten im Herrendoppel
Ein Teil der Erstplatzierten im Mixed

 

 

 

 

An den Anfang scrollen