Überspringen zu Hauptinhalt
Max und Mats (U 12 /beide PSV)

Bei dem 5. LK-Jugendturnier Jade-Weser-Hunte, das vom 21. – 23. Juni außer auf unserer Anlage parallel in Rastede und Bad Zwischenahn ausgetragen wurde, haben vier PSV-ler den Sieg in ihrer Altersklasse errungen – eine großartige Leistung:

Die „Droste-Sisters“ Hanna und Laura Droste (U 9 und U 12) zeigten Kondition und gute Nerven, Max Rohwer wurde bei den U 12 Sieger und Fynn Wülfrath errang bei den U 18 den ersten Platz – Gratulation!

Max R. trat auf dem Weg zum Sieg gegen unseren Mats Lammers an –  ein echtes Freundschaftsspiel. Mats (U 12) kämpfte um den 3. Platz und unterlag erst im Match-Tiebreak mit 19 : 21 seinem Gegner. 

Familie Rohwer war weiter mit Mattis (U 9) im Midcourt vertreten, der einen guten 4. Platz erreichte. Auch Frieso ter Schiphorst und Leon Meyer (beide U 18), Joost Prasse (U 14) und Greta Ickert (U 12) zeigten ihr Können. Eva Funke (U 14) kam ins Viertelfinale und unterlag knapp im Match-Tiebreak.  

 

Erster Platz für Laura (PSV / U 12), 2. für Maja (OTB)
Max und Mats nach dem Spiel
 
Hanna mit ihren stolzen Eltern
Mattis (U 9)
Max
Hanna (PSV, erste v. li.) und ihre U 9 Konkurrenz in Rastede
Kiki, Torben, Ille und Schilli – immer dabei
Superwetter für die zahlreichen Zuschauer
U 12: Laura (PSV) und Anneke (TK Nordenham)
U 12: Max (PSV), Artis Liberg (TV Varel), Friedrich Moormann (Wardenburger TC), Mats Lammers (PSV)
An den Anfang scrollen