Die Judokas der Freitagsgruppe nutzen das letzte Training vor den großen Sommerferien für eine Gürtelprüfung. Von gelb bis grün-orange war alles dabei.

Unter den wachsamen Augen des Prüfers, Olaf Viezens, wurden immer zwei Pärchen gleichzeitig geprüft. Nach fast eineinhalb Stunden und guten Leistungen konnten alle ihren neuen Gürtel von Olaf entgegen nehmen.

Die Trainer Simon und Svenja freuten sich mit ihren Schützlingen und wünschen nun allen schöne Sommerferien.