Nur drei Schwimmerinnen des Polizei SV starteten beim 36. Vergleichsschwimmfest des TSV Quakenbrück und konnten mit insgesamt  zwei neuen persönlichen Bestzeiten und 11 Medaillen im Gepäck nach Hause fahren. Mit vier Siegen bei vier Starts war die 19jährige Julienne Ziegler die Erfolgreichste. Die PSV` erin siegte über 50 und 200 m Freistil sowie über 100 m Schmetterling und 200 m Lagen und zeigte ihre beste Leistung über 200 m Freistil in 2:16,86 Minuten. Dreimal schlug im Jahrgang 2002 Emelie-Mavie Haas als Erste an und verbesserte sich über 100 m Lagen auf 1:23,85 Minuten. Eine weitere Siegerin stellte der Polizei SV mit Thu Thao Jasmin Hoang. Die Dreizehnjährige siegte über 100 m Freistil, war ferner mit Rang zwei über 200 m Lagen und zwei weiteren dritten Plätzen erfolgreich und stellte ebenfalls über 100 m Lagen eine neue persönliche Bestzeit auf.