StdSp16sDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbank Oldenburg vergeben in jedem Jahr den Oscar des Breitensports, die sogenannten „Sterne des Sports“. Dazu fand jetzt die Siegerehrung für das Jahr 2016 statt. Die PSV-Schwimmabteilung hat sich mit zwei Projekten – jeweils mit einem der Schwimmer und mit einem der Wasserballer – beworben.

Dabei konnten die Schwimmer mit ihrem Projekt „Sprachlernklasse lernt Schwimmen“ einen Sonderpreis gewinnen. Der Sonderpreis ist mit einem Scheck über 250 Euro dotiert. Er wurde von Piet Schlörmann entgegen genommen. Auf dem Bild steht Piet mit Urkunde und Scheck genau in der Mitte der sieben Personen bei der Siegerehrung.

StdSp16wDer Preis für die Wasserballer wurde Jugend-Trainer Jan Kämper (3. von links) überreicht. Die Wasserballer konnten mit den Projekt „Kinder- und Jugendwasserball“ den sechsten Platz belegen. Sie gewannen dabei einen Anerkennungspreis von 50 Euro.

Herzlichen Glückwunsch an die ausgezeichneten PSV-Projekte.