Der Edewechter Schwimmverein lud wiederum zu seinem alljährlichen Kinderschwimmfest ein und zum 38. Mal kämpften im Edewechter Freibad auf der 25 Meterbahn 220 Schwimmer aus 17 Vereinen mit über 1400 Einzel- und Staffelmeldungen um  die Plätze auf dem Siegerpodest.

 

Mit fünf Gold- sowie vier Silbermedaillen war die 14jährige Annabel Rebnau vom  Polizei SV die erfolgreichste Oldenburger Schwimmerin. Über 50 und 100 m Freistil sowie Schmetterling und über 100 m Lagen war die PSV`erin nicht zu schlagen. Der neunjährige Diego Dekker vom PSV gefiel dagegen mit drei Siegen sowie fünf zweiten und einem 3. Rang. Diego siegte über 50 und 100 m Rücken und war auch über die 50 m Freistil im Jahrgang 2007 nicht zu schlagen.

 

Jeweils zweimal schlug Mijo Snitko vom Polizei SV als Erste an. Imke und Rieke Aden und Nikolai Antonov vom Polizei SV konnten sich jeweils einmal als Erste in die Siegerliste der Veranstaltung eintragen und weitere Siegerpodestplätze erkämpften sich Nantke Aden, Eduard Shinkarenko und Carl-Friedrich Schu.